Grundausbildung in Kägsdorf

Wieder einmal trafen sich alle Helferanwärter des Geschäftsführerbereiches Schwerin zur zweitägigen Grundausbildung auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale.

Die Grundauszubildenden hatten in den 2 Tagen viel zu tun. Nicht nur ihr handwerkliches Geschick wurde abverlangt sondern auch das Köpchen wurde in den Theorie- und Praxisaufgaben gefordert.
Zu den behandelten Themen zählten:

- Erkundung einer Trümmerstelle
- Aufbau und Inbetriebnahme des Schere / Spreizer
- Technische Hilfe im Verkehr
- Umgang mit Leitern
- Stegbau
- Einbinden einer verletzten Person in eine Trage zum Transport im unweglichem Gelände
- Theorie: Die Struktur der Bundesanstalt THW
- Theorie: Verhalten im Einsatz

                                                                    [zurück]

© Bild und Text: THW Bad Doberan